Daily Archives: 12 März 2021

Laufsport im Münsterland

Ausgewahltes Bild Laufsport im Munsterland 870x456 - Laufsport im Münsterland

In Münster und dessen unmittelbaren Umgebung gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten, Laufsport zu betreiben. Nicht nur die wunderbare Natur lockt Aktivsportbegeisterte Jahr für Jahr in die Region, auch die Möglichkeit, an verschiedenen Laufveranstaltungen teilzunehmen und sich in jährlich stattfindenden Marathons zu messen, macht das Münsterland zu einem Juwel für Fans des Laufsports.

Der Siena GARDEN-Straßenlauf

Zusammen mit dem Siena GARDEN-Straßenlauf findet der Siena GARDEN-Firmenlauf statt. Während der Siena GARDEN-Straßenlauf bereits 24 Mal ausgetragen wurde, fand der Siena GARDEN-Firmenlauf bisher18 Mal statt. Klassischerweise werden die beiden Läufe Ende März zusammen organisiert und sind in der Umgebung sowohl bei Läufern als auch bei Zuschauern sehr beliebt.

Beitragsbild Laufsport im Munsterland Der Silvesterlauf - Laufsport im Münsterland

Der Silvesterlauf

Am 31.12 eines jeden Jahres wird in Münster der LSF-Silvesterlauf traditionell durchgeführt. Der LSF-Silvesterlauf wurde im Jahr 2019 das 31. Mal organisiert und ausgetragen. Seitdem konnte leider aufgrund der Corona-Pandemie kein weiterer Silvesterlauf durchgeführt werden. Ein Blick nach London lässt jedoch hoffen, dass trotz Pandemie Marathons mit einem Sicherheitsgadget durchgeführt werden können.

Weitere Veranstaltungen des LSF

Der Verein Laufsportfreunde Münster e. V. veranstaltet über das Jahr verteilt viele weitere Läufe in der Region des Münsterlandes. Dazu zählen der Lauf rund um den Allwetterzoo in Münster, der Salvus-Teekottenlauf Emsdetten und der Schloss- und Dorf-Lauf in Nordkirchen, die Ende April ausgetragen werden. Anfang Mai findet der Frühlingslauf in Oelde statt und Mitte Mai wird in Beckum der Sparkassen-Staffellauf organisiert. Des Weiteren locken der Citylauf Borken, der Sparkassen-Sommerlauf in Rheine-Bentlage und der Sparkassen-Citylauf in Oelde, die klassischerweise im Juni ausgetragen werden, viele Läufer von nah und fern an.

Beitragsbild Laufsport im Munsterland Der Volksbank Munster Marathon - Laufsport im Münsterland

Der Volksbank-Münster-Marathon

Das Highlight des Jahres ist der Volksbank-Münster-Marathon, der jedes Jahr traditionell Ende September ausgetragen wird. Gestartet wird am Schlossplatz und das Ziel ist der Prinzipalmarkt. Die Meldegebühr beläuft sich auf 59 bis 79 Euro, je nachdem wann die Anmeldung zum Lauf erfolgt. Im Jahr 2019 gewann Paul Maina aus Kenia den Münster-Marathon mit 2:11:22 Stunden.

Read More